40ste große Prunksitzung der Wallenborner Knallköpp

Am 4. Februar begrüßte erstmals das Trio: Gerd Becker, Ralf Giebels und Frank Steil die voll besetzte Narrhalla mit einem dreifachen ,,Wallebohr Helau".

Für Stimmung sorgte die Wallenborner Funkengarde. Weiter begeisterten Ralf und Gerd mit ihrem Sketch das Publikum sowie Tanja und Andrea als zwei russische Hausfrauen.

Der Oberknaller war der Besuch von Donald Trump, gespielt von Frank.

Lars und Karin konnten mit Ihrem Sketch das Publikum weiter aufheizen, erstmals gemeinsam auf der Bühne standen Julia ,Katrin ,Janina ,Caroline sowie Uwe"Shorty" Klein der unter tosendem Applaus sein fulminantes Bühnencomeback gab.  Stephan Briesch gelang es, sich als ,,der Tod" perfekt darzustellen, Kevin erzählte vom großen Aal seines Bruders.

Die Bühne zum Beben brachten unter anderem die Funkengarde aus Neroth, Oberstadtfeld und erstmals auch die die TSG Hinterbüsch and friends.

 

 

                                                                                                                           zurück zur Startseite